Haarpflege Hautpflege

Machen Sie Ihre eigene Gesichts- und Haarmaske

Dann gibt es gute Neuigkeiten für alle, die DIY und Beauty lieben. Wir geben Tipps und Rezepte, wie Sie Gesichts- und Haarmasken mit Zutaten direkt aus der eigenen Küche herstellen können. Nachfolgend haben wir unsere Lieblingsrezepte zusammengestellt. Wenn Sie kein großer DIY-Fan sind, machen Sie sich keine Sorgen. Zu jedem Rezept lassen wir uns eine […]

Dann gibt es gute Neuigkeiten für alle, die DIY und Beauty lieben. Wir geben Tipps und Rezepte, wie Sie Gesichts- und Haarmasken mit Zutaten direkt aus der eigenen Küche herstellen können. Nachfolgend haben wir unsere Lieblingsrezepte zusammengestellt. Wenn Sie kein großer DIY-Fan sind, machen Sie sich keine Sorgen. Zu jedem Rezept lassen wir uns eine super gute Alternative einfallen, die Sie direkt bei BEAUTYCOS kaufen können.

Bevor Sie mit der Herstellung einer Gesichts- oder Haarmaske beginnen, achten Sie darauf, was Ihre Haut oder Ihr Haar braucht, damit Sie die richtige Pflege erhalten.

Machen Sie Ihre eigene Gesichtsmaske

Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske für trockene Haut

  • 1/2 Avocado
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/2 Banane

Zerdrücke eine halbe Avocado mit einer halben Banane und füge dann einen Esslöffel lauwarmen Honig hinzu. Reinigen Sie Ihre Haut von Make-up und Schmutz und massieren Sie anschließend Ihre Gesichtsmaske in Gesicht und Hals ein.
Lassen Sie Ihre Gesichtsmaske 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser ab.

Alternativ können Sie die Caudalie Moisturizing Mask verwenden, die die Haut in nur wenigen Minuten weich und geschmeidig macht und den Feuchtigkeitshaushalt reguliert.

Gesichtsmaske für unreine Haut

  • 1 reife Tomate
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Haferflocken

Mischen Sie alle Zutaten in Ihrem Mixer und pürieren Sie zu einer glatten und glatten Masse. Die Maske in das Gesicht einmassieren und nach 15 Minuten mit warmem Wasser wieder abnehmen. Mit kaltem Wasser abschließen, um die Poren Ihrer Haut zu schließen.

Alternativ können Sie Dr. Hauschka Revitalisierende Maske, eine wirksame Tonerdemaske, die ideal für Sie ist, wenn Sie unter unreiner und fettiger Haut leiden. Ton absorbiert Talg und schafft ein gutes Gleichgewicht in der Talgproduktion der Haut.

Machen Sie Ihre eigene Haarmaske

Haarkur, die das Haar nährt und weich macht

  • 1 Eigelb
  • 0,5 Liter Bier

Eigelb und Bier gut verquirlen und auf das trockene Haar auftragen. 15 min einwirken lassen und dann abwaschen.

Alternativ können Sie die Amika Soulfood Nourishing Mask verwenden, eine proteinreiche und feuchtigkeitsspendende Haarmaske, die intensiv nährt und pflegt..

Sehr feuchtigkeitsspendende Haarkur

  • Honig
  • Olivenöl

Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 1:1 (je nachdem, wie dick und lang Ihr Haar ist).
Verteilen Sie die Maske im Haar und lassen Sie sie 10-15 Minuten einwirken, danach waschen Sie die Haare gründlich mit warmem Wasser. Wenn sich das Haar fettig anfühlt, können Sie davon profitieren, es gut mit einem Shampoo zu reinigen und mit einer Spülung abzuschließen, um die Haarsträhnen zu schließen.

Alternativ können Sie die Arganmer Instant Repair Mask verwenden, die dem Haar einen Feuchtigkeitsschub gibt, damit es seidig, gesund und glänzend bleibt.